loader image

Illustration „Nimue, Herrin des Sees“

Wenn Legenden Illustratoren inspirieren

Wahrscheinlich eine der ältesten und am häufigsten erzählten Sagen und Legenden: Die Legende rund um König Arthur und Excalibur.

Eine Figur in dieser Sage umgibt eine ganz besondere, magische Aura. Die Rede ist natürlich von Nimue, der Herrin des Sees und Hüterin über das magische Schwert Excalibur.

Inspiriert von dieser Figur entstand als kleines privates Kunstprojekt diese Fantasy-Illustration der „Lady of the Lake“. Natürlich mit allem dazu, was dieser magischen Figur und der Illustration die passende Atmosphäre verleiht:

Eine Vollmondnacht über einem stillem, verträumten See. Dazu die schöne, mysteriöse Lady, Feen tanzen leise durch die Luft und das magisch anmutende Schwert erschimmert in einem magischen Glanz.

Erstellt wurde die hochauflösende Illustration rein digital am PC in Clip Studio Paint (EX). Als Werkzeug kam erstmalig ein XP-Pen Display (22e Pro) zum Einsatz und wurde im Zuge dieser Illustration ausgiebig eingeweiht 🙂

et|icon_group|

Sascha Riehl Illustration & Design

Privatprojekt

et|icon_pens_alt|

Tools

Clip Studio Paint EX
XP-Pen 22e Pen Display

et|icon_tag_alt|

Tags

Digitale Malerei
Fantasy Illustration
König Arthur Sage
Nimue
Lady of the Lake
Feen
Magisches Schwert / Excalibur